├ťbersicht aller ReferenzenÔÇő

Ihr Ansprechpartner

Bernd Caffier
B├╝ro Osnabr├╝ck
T 0541 939332-11
E bcaffier@baubeconstadtsanierung.de

Wachstum und nachhaltige Erneuerung

Stadt Osnabr├╝ck ÔÇô
Konversion Dodesheide

Mit 70 Hektar Fl├Ąche ist die Kaserne am Limberg im Stadtteil Dodesheide die gr├Â├čte ehemalige Kaserne der britischen Streitkr├Ąfte in Osnabr├╝ck. Die gro├čen Fahrzeug- und Werkstatthallen im Norden und S├╝den des Areals zeugen von der milit├Ąrischen Nutzung als Logistikstandort. Durch die Lage am Stadtrand, dem hohen Anteil an altem Baumbestand, die Ausrichtung am S├╝dhang des Limbergs und die Ausstattung mit teilweise neuwertigen Geb├Ąuden und insbesondere Sportanlagen erh├Ąlt das Areal eine besondere Pr├Ągung.

Das Projekt im ├ťberblick

  • Ma├čnahmenzeitraum 2008 - 2024
  • Investitionsvolumen ca. 20,5 Mio. Euro
  • Auftraggeber Stadt Osnabr├╝ck
  • Konversionsprojekt Umnutzung des ehemaligen Kasernenareals
  • zu einem Gewerbepark
Osnabr├╝ck Dodesheide
Osnabr├╝ck Dodesheide
Osnabr├╝ck Dodesheide
Osnabr├╝ck Dodesheide

Auf Basis des Perspektivplans Konversion wurde eine vertiefende Rahmenplanung und darauf aufbauend ein umfassendes Bebauungs- und Erschlie├čungskonzept entwickelt. Begleitet wurde die Erstellung des Konzeptes mit einer besonderen Form der B├╝rgerbeteiligung, dem nachbarschaftlichen Dialog. Der Gro├čteil des milit├Ąrisch genutzten Geb├Ąudebestands ist zuk├╝nftig nicht nachnutzbar, genauso wenig wie die vorhandene Infrastruktur. Als erhaltenswert werden lediglich einige neuwertige Geb├Ąude sowie eine gut ausgestattete, moderne Sporthalle und der Kunstrasenplatz eingestuft.

Projektziele

├ťbergeordnetes Ziel ist eine zukunftsf├Ąhige, marktg├Ąngige Entwicklung und eine neue wirtschaftliche Ausrichtung des Areals, um damit die regionale Anziehungskraft zu erh├Âhen.

Dabei ist die ├Ąu├čere und innere verkehrliche Erschlie├čung neuzuordnen und an die Anspr├╝che der Nachnutzung anzupassen. Ein neuer Gr├╝nzug soll den Ausbau der Fahrrad- und Fu├čwegeverbindung im Stadtteil gew├Ąhrleisten.┬á

Durch R├╝ckbau, Renaturierung und Herrichtung von Gr├╝nanlagen soll die Etablierung als Freizeit- und Erholungsstandort und somit eine Ausweitung der angrenzenden Naherholungsbereiche erreicht werden. Eine weitere Stabilisierung des Stadtteils soll durch die Neuansiedlung von Gewerbe und Dienstleistung erreicht werden.

Voraussetzung hierf├╝r ist ein umfangreicher Grunderwerb, der Abbruch der nicht mehr ben├Âtigten Panzerhallen, Garagen und Mannschaftsunterk├╝nfte und der R├╝ckbau der versiegelten Fl├Ąchen.┬á

Sanierung und Bau von Sportanlagen und Instandsetzung vorhandener haupts├Ąchlich sozialer Infrastruktur sind weitere Ziele zur Entwicklung des Areals.

Besonderheiten

Im Jahr 2008 wurde das stadtweite Beteiligungsverfahren ÔÇ×KonVisionenÔÇť durchgef├╝hrt, das bundesweit Beachtung gefunden und die Nachnutzungs├╝berlegungen konkretisiert hat. Im Ergebnis des dialogorientierten Planungs- und Beteiligungsprozesses wurden im PERSPEKTIVPLAN Konversion Leitgedanken zur Entwicklung der Fl├Ąchen formuliert.

Leistungen der BauBeCon

  • Treuh├Ąnderische Verwaltung des Sonderverm├Âgens
  • Aufstellung von Kosten- und Finanzierungs├╝bersichten
  • Vorbereitung, Durchf├╝hrung und Abrechnung der st├Ądtebaulichen Gesamtma├čnahme
  • Begleitung von Bau- und Ordnungsma├čnahmen
  • Begleitung der Stra├čen- und Tiefbauma├čnahmen

sowie Hilfestellung bei Auftragserteilung, Auftragsabwicklung und Abrechnung

  • F├Ârderrechtliche Beratung┬á
  • Teilnahme an Lenkungsgruppen

Auftraggeber/Ansprechpartner

Stadt Osnabr├╝ck
Vorstand 3, Stadtbaurat F. Otte
Dominikanerkloster
Hasemauer 1
49074 Osnabr├╝ck

T 05 41/3 23 26 12
F 0541/3 23 27 12
E bau-umwelt-dez@osnabrueck.de

Hauptniederlassung Bremen
BauBeCon Sanierungstr├Ąger GmbH

Gesch├Ąftsstelle Osnabr├╝ck
BauBeCon Sanierungstr├Ąger GmbH

Kamp 1 c
49074 Osnabr├╝ck
T + 49 (0)541.28727
F + 49 (0)541.27107

Gesch├Ąftsstelle Quedlinburg
BauBeCon Sanierungstr├Ąger GmbH

Word 3
06484 Quedlinburg
T + 49 (0)3946.77936.0
F + 49 (0)3946 .77936.9

Niederlassung Magdeburg
BauBeCon Sanierungstr├Ąger GmbH

Sch├Ânebecker Stra├če 29/30
39104 Magdeburg
T + 49 (0)391.408229.0
F + 49 (0)391.408229.19

 

Sanierungsb├╝ro Wolgast
BauBeCon Sanierungstr├Ąger GmbH

Burgstra├če 6 a (Speicher)
17438 Wolgast
T + 49 (0)3836.3399223
F + 49 (0)3836.3399328
Top