Übersicht aller Referenzen​

Ihr Ansprechpartner

Ralf Manke
T 0421 32901-21

RManke@baubeconstadtsanierung.de

Energetisches Sanierungsmanagement (KfW-Programm 432 – B)

Osnabrück – Gartlage Süd

Die Stadt Osnabrück ist „Masterplan-Kommune“ mit dem Ziel, bis 2050 ihre Treibhausgasemissionen um 95% gegenüber Stand 1990 zu reduzieren. Ein Baustein in dieser anspruchsvollen Zielsetzung ist die energetische Entwicklung des Quartiers „Gartlage Süd“: In der Konzeptphase des KfW-Programms 432 wurde ermittelt, mit welchen städtebaulichen und strategischen Maßnahmen die Klimaziele 2050 für das Quartier erreicht werden.

Das Projekt im Überblick

  • Maßnahmenzeitraum 2014-2019
  • Untersuchungsgebietsgröße 50 ha
  • Rechnungswert (Honorar) 212.000 €
  • Auftraggeber Stadt Osnabrück
  • Einwohnerzahl 190.000 (Stand 31.12)
Sanierungsmaßnahme mit ESM-Banner (c) Stadt Osnabrück
Industriebetrieb als potenzielle Abwärmequelle
Die Halle Gartlage
Das Team EnergieEinsatz Gartlage-Süd
Aktionskarte Sparsame Elektrogeräte

In der anschließenden Programmphase B initiiert und unterstützt das Sanierungsmanagement die Umsetzung der priorisierten Maßnahmen zur Einsparung und effizienten Nutzung von Energie umfassend. Mit dem Sanierungsmanagement wurde die BauBeCon Sanierungsträger GmbH betraut, die vom Energieplanungsbüro Graw aus Osnabrück fachlich unterstützt wird.

Projektziele 

Als wesentliche Handlungsfelder einer energetischen Optimierung des Quartiers wurden die sozialverträgliche energetische Sanierung der Gebäudesubstanz und die Etablierung alternativer Formen der Energieversorgung herausgestellt. Hier setzt das energetische Sanierungsmanagement an: 

  • V. a. in den attraktiven Wohnbereichen mit Blockrandbebauung soll durch intensive Vor-Ort-Beratung der Eigentümer:innen im Quartier sowie ein spezifisches kommunales Förderprogramm eine möglichst warmmietenneutrale Sanierung der Gebäudesubstanz angeregt werden
  • Für einzelne Areale bietet sich die Wärmeversorgung mehrerer Gebäude aus einer gemeinsamen Heizzentrale an. Zu beteiligende Akteur:innen, Machbarkeit, Einsatzmöglichkeiten Erneuerbarer Energien bzw. von Abwärme aus dem benachbarten Industriestandort sind zu prüfen, ein entsprechendes Netzwerk aufzubauen 
  • Über eine Beratung privater Gebäudeeigentümer:innen, eine Attraktivitätssteigerung des Quartiers als Wohnstandort, die Förderung eines klimafreundlichen Mobilitätsangebotes und eines klimabewussten Verbraucherverhaltens sollen weitere Entwicklungsimpulse gesetzt werden

 

Aufgaben | Leistungen der BauBeCon Sanierungsträger GmbH

  • Fachliche Unterstützung der Stadt bei Maßnahmen der energetischen Quartiersentwicklung, wie Wärmenetzplanung, Abwärmeauskopplung
  • Konzeptionierung und Betreuung einer kommunalen Förderkulisse für die energetische Gebäudesanierung
  • Aufbau und Betrieb einer umfassenden Beratungsstruktur für die private Eigentümerschaft
  • Durchführung der formalen und inhaltlichen Schritte zur förmlichen Festsetzung von „Gartlage Süd“ als Sanierungsgebiet gemäß BauGB
  • Betreuung des Sanierungsgebiets, insbesondere Vorgangserfassung, Modernisierungsvereinbarungen, Steuerbescheide
  • Bürger:innenbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit, Entwicklung von Info-Materialien sowie Dokumentation
  • Netzwerkaufbau und -verstetigung
  • Fortschreibung der quartiersbezogenen CO2-Bilanz, Evaluation, Dokumentation
  • Programmabwicklung, Fördermittelbewirtschaftung

 

Ansprechpartnerin in der Kommune

Stadt Osnabrück
Bierstraße 28
49074 Osnabrück
Frau Fritsch-Riepe
T 0541 3232469

Hauptniederlassung Bremen
BauBeCon Sanierungsträger GmbH

Geschäftsstelle Osnabrück
BauBeCon Sanierungsträger GmbH

Kamp 1 c
49074 Osnabrück
T + 49 (0)541.28727
F + 49 (0)541.27107

Geschäftsstelle Quedlinburg
BauBeCon Sanierungsträger GmbH

Word 3
06484 Quedlinburg
T + 49 (0)3946.77936.0
F + 49 (0)3946 .77936.9

Niederlassung Magdeburg
BauBeCon Sanierungsträger GmbH

Schönebecker Straße 29/30
39104 Magdeburg
T + 49 (0)391.408229.0
F + 49 (0)391.408229.19

 

Sanierungsbüro Wolgast
BauBeCon Sanierungsträger GmbH

Burgstraße 6 a (Speicher)
17438 Wolgast
T + 49 (0)3836.3399223
F + 49 (0)3836.3399328
Top