√úbersicht aller Referenzen‚Äč

Ihr Ansprechpartner

Ralf Manke
T 0421 32901-21

RManke@baubeconstadtsanierung.de

Energetisches Sanierungsmanagement (KfW-Programm 432 ‚Äď B)

Stadt Emden ‚Äď Port Arthur / Transvaal / S√ľdliche Ringstra√üe

Die Stadt Emden verfolgt als ‚ÄěMasterplan-Kommune‚Äú aktiv das Ziel, Strategien zum Klimaschutz zu erarbeiten und auf lokaler Ebene umzusetzen. Vor diesem Hintergrund wurde zun√§chst die Erarbeitung eines integrierten kommunalen Klimaschutzkonzeptes beschlossen, dann ein Energetisches Quartierskonzept f√ľr das Quartier Port Arthur / Transvaal / S√ľdliche Ringstra√üe (PAT) erstellt, in dem gro√üe Potenziale zur CO2-Einsparung und gleichzeitig in st√§dtebaulicher, baukultureller und sozialer Hinsicht Handlungsbedarf herausgearbeitet wurden. In der anschlie√üenden Programmphase B initiierte und unterst√ľtzte das Energetische Sanierungsmanagement die BauBeCon GmbH die Umsetzung des Ma√ünahmenkonzeptes in vielschichtiger Weise.

Das Projekt im √úberblick

  • Erstellungszeitraum 2014-2019
  • Untersuchungsgebietsgr√∂√üe 128 ha
  • Rechnungswert (Honorar) 232.000 ‚ā¨
  • Auftraggeber Kreisfreie Stadt Emden
  • Einwohnerzahl 50.000 (Stand 2020)
Ottifanten am Geburtsort von Otto Walkes in PAT (BBC 2014)
großformatige Industriebrache (BBC 2014)
Problemimmobilie mit Entwicklungspotenzial
Traditionsgebäude Pumpstation
Gebietsplan PAT (BBC 2014)

Projektziele 

Das Energetische Sanierungsmanagement wurde beauftragt, um zu den theoretischen Erkenntnissen der Konzeptphase reale M√∂glichkeiten der Umsetzung zu generieren und um eine Br√ľcke zwischen den Zielsetzungen der Verwaltung und der Entscheidungslage der Quartiersbewohner zu schaffen.

Besonderes Teilziel war die Aufnahme von PAT in das St√§dtebauf√∂rderprogramm ‚ÄěSoziale Stadt‚Äú und dessen Ausgestaltung im Sinne der klimagerechten Quartiersentwicklung. Weitere Ziele:

  • Eine intensiv beworbene und finanziell gef√∂rderte Energie-Check-Kampagne zur ersten Einbindung der (bislang wenig informierten) Mieter und Eigent√ľmer in das Thema der Energiesanierung und der Energieeinsparung.
  • Die Initiierung einer Kampagne zur Kernd√§mmung, die aufgrund der vorherrschenden Bauweise in Transvaal als ideale Ma√ünahme der energetischen Quartierssanierung angesehen werden kann.
  • Die konstante, niedrigschwellige, umfassende Unterst√ľtzung und Beratung √ľber ein Sanierungsb√ľro mit klarer Zielgruppenorientierung auf eher bildungsferne und finanziell m√§√üig aufgestellte B√ľrger. D.h. Hilfe beim Deuten von Energieberatungsergebnissen, beim Umsetzen von Selbstbauma√ünahmen, beim Ausf√ľllen von F√∂rderantr√§gen, beim Umgang mit Firmenangeboten etc.¬†
  • Weitere √∂ffentliche Ma√ünahmen insbesondere der Freiraumgestaltung, z.B. der Ausbau der Radwege, sollen die Attraktivit√§t des Quartiers, und damit das Verantwortungsgef√ľhl seiner Bewohner und deren f√ľr ihr Wohnumfeld f√∂rdern.

Aufgaben | Leistungen der BauBeCon Sanierungsträger GmbH

  • Fachliche Unterst√ľtzung der Stadt bei Ma√ünahmen der energetischen Quartiersentwicklung, wie W√§rmenetzplanung, Abw√§rmeauskopplung
  • Aufbau und Betrieb einer umfassenden Beratungsstruktur f√ľr die private Eigent√ľmerschaft
  • Durchf√ľhrung der formalen und inhaltlichen Schritte zur f√∂rmlichen Festsetzung von ‚ÄěGartlage S√ľd‚Äú als Sanierungsgebiet gem√§√ü BauGB
  • Implementierung und Betreuung des St√§dtebauf√∂rdergebietsgebiets, insbesondere Vorgangserfassung, Modernisierungsvereinbarungen, Steuerbescheide
  • B√ľrgerbeteiligung und √Ėffentlichkeitsarbeit, Entwicklung von Info-Materialien sowie Dokumentation
  • Netzwerkaufbau und ‚Äďverstetigung; Organisation einer permanenten Beratungsstelle vor Ort
  • Fortschreibung der quartiersbezogenen CO2-Bilanz, Evaluation, Dokumentation
  • Projektmanagement, Programmabwicklung, F√∂rdermittelbewirtschaftung

Mit dem Sanierungsmanagement wurde die BauBeCon Sanierungstr√§ger GmbH, mit dem √ľberregional t√§tigen Energieplanungsb√ľro Graw und lokalen Experten als Fachpartner im Nachauftrag betraut.¬†

 

Ansprechpartner in der Kommune

Stadt Emden
Frickensteinplatz 2, 26721 Emden
Herr Gerdes, Masterplanmanager

Hauptniederlassung Bremen
BauBeCon Sanierungsträger GmbH

Gesch√§ftsstelle Osnabr√ľck
BauBeCon Sanierungsträger GmbH

Kamp 1 c
49074 Osnabr√ľck
T + 49 (0)541.28727
F + 49 (0)541.27107

Geschäftsstelle Quedlinburg
BauBeCon Sanierungsträger GmbH

Word 3
06484 Quedlinburg
T + 49 (0)3946.77936.0
F + 49 (0)3946 .77936.9

Niederlassung Magdeburg
BauBeCon Sanierungsträger GmbH

Schönebecker Straße 29/30
39104 Magdeburg
T + 49 (0)391.408229.0
F + 49 (0)391.408229.19

 

Sanierungsb√ľro Wolgast
BauBeCon Sanierungsträger GmbH

Burgstraße 6 a (Speicher)
17438 Wolgast
T + 49 (0)3836.3399223
F + 49 (0)3836.3399328
Top